Oktobersocken – Kieler Wolle Sock Club

Heute kann ich voller Stolz berichten, dass es bisher sehr gut mit meinem guten Vorsatz läuft, meine Abostränge aus dem Kieler Wolle SockClub zeitnah zu verstricken. Socken kann man ja immer gebrauchen und ich möchte verhindern, dass sich hier aus den wunderschönen Sockenwollsträngen ein bunter Berg auftürmt. Dafür sind sie einfach zu schade. Vielleicht ist…

Liguria von Katrin Schubert – #DieDreiVomBlogKAL

Jetzt ist der November schon mehr als zur Hälfte rum und ich Schnecke präsentiere ich euch jetzt mein erstes fertiges Stück für den #DieDreiVomBlogKAL – ihr wisst schon, der Knit Along, den ich gemeinsam mit meinen Freundinnen Frau Jetztkochtsieauchnoch und Frau Feinmotorik organisiere und bei dem sich diesen November alles um Mützen dreht. Mützen sind…

September-Socken – Kieler Wolle SockClub

Wie ihr ja bereits wisst, bin ich begeisterte Abonnentin des SockClubs von Kieler Wolle. Das bedeutet, dass ich einmal im Monat einen Strang Sockenwolle in einer Überraschungsfarbe und eine dazu passende, exklusiv für den Club entworfene Anleitung erhalte. Ich liebe ja Überraschungen und konnte diesem Abo daher nicht widerstehen. Einmal im Monat ein Strang Sockenwolle…

Tutorial: Wolle selber Färben

[Dieser Beitrag enthält Amazon-Affiliate Links: Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind Affiliate Linksim Rahmen des Amazon Partner Programms] Wie ihr vielleicht auf Instagram und Facebook gesehen habt, habe ich im September angefangen, Wolle zu färben. Zumindest experimentiere ich damit gerade ein bisschen herum. Da mir das so viel Spaß macht und ich mittlerweile sogar…

Tutorial: Elastischer Maschenanschlag

Kurz vor Beginn des #DieDreiVomBlogKAL habe ich mich für euch an mein erstes „richtiges“ Tutorial gewagt. Ich möchte euch meine Lieblingsmethode zeigen, Maschen elastisch aufzunehmen. Diese Art des Maschenanschlages benutze ich sehr gerne für Sockenbündchen und die Bündchen von Mützen – also überall, wo ich möglichst viel Dehnbarkeit erreichen möchte. Die Methode, die ich am…

Martha mit Schädeln – oder so

Letzte Woche zum Me Made Mittwoch habe ich euch ja ein Teil von mir vorgestellt, das mir nicht so wirklich gut gelungen ist. Die Alegra von Milchmonster und ich sind nicht so wirklich Freunde geworden. Die Jacke bekommt noch eine Chanve bei meiner Mama – ansonsten wandert sie als Stoffspende in der Frühchen-Näher-Kiste, in der…

Alegra von Milchmonster

Heute zeige ich euch ein fertiges Teil von mir, das eher in die Kategorie „meh“ fällt, etwas, mit dem ich nicht so richtig warm werde. Denn auch das gibt es – manchmal produziere ich einfach Teile, die so gar nichts für mich sind. Wie zum Beispiel meine Alegra aus Sommersweat. Und da ich hier auf…

Ceciliana – Mosaiktuch von Maliha Design

Angesichts des nahenden Winters habe ich mir vorgenommen, meinen Tüchervorrat aufzustocken. Ich habe da nämlich vor einiger Zeit ein bisschen aussortiert und weggegeben, was ich selten trage. Deswegen habe ich jetzt das Gefühl, viel zu wenig Tücher zu haben und drohe, dem Kältetod im sibirisch anmutenden Berlin anheim zu fallen (Habt ihr schon mal einen…

Sei Dir was wert! – mit Salzburgmom

Es ist Sonntag und mal wieder Zeit für ein Interview in der „Sei Dir was wert!“-Reihe. Den Ursprung meiner Serie gibt es hier nachzulesen. Wenn Du Lust hast, mir Rede und Antwort zu stehen und im Rahmen dieser Serie auf meinem Blog zu erscheinen, schreib mir gerne unter feierabendfrickeleien@gmail.com Spannend fände ich es auch, mal…

Gestatten, Greta – Bluse von Finas Ideen

Ich weiß, ich weiß, ich habe letzte Woche noch vollmundig getönt, dass nun endgültig der Herbst eingezogen ist. Aber was interessiert mich mein Gewäsch von letzter Woche, ich muss euch heute noch ein Teil zeigen, dass eher mit sommerlichem Flair daher kommt – zu meiner Verteidigung sei aber gesagt, dass es für dieses schicke Teil…

Honigsüß – jetzt auch mit Herbst

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da… Ja, man kann es so langsam nicht mehr verleugnen, es wird herbstlich da draußen. Seit fast zwei Wochen zieht Frau Feierabendfrickeleien wieder Socken in den Schuhen an. Zeit also, auch beim Nähen so langsam an die  Herbstgarderobe zu denken (da fällt mir ein, ich werde mir im…

Irene Nummer Zwei

Ich neige manchmal zu leicht obsessivem Verhalten. Wenn ich etwas toll finde, muss ich es wiederholen. Vor ein paar Wochen hatte ich zum Beispiel eine Phase von mehreren Wochen, in denen ich immer mit Käse überbackenes Salamibrot zum Frühstück gegessen habe (Frühstückspizza!). Genauso ist es auch bei meinen kreativen Unterfangen. Manchmal muss ich Sachen öfter…