Honigsüß – jetzt auch mit Herbst

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da… Ja, man kann es so langsam nicht mehr verleugnen, es wird herbstlich da draußen. Seit fast zwei Wochen zieht Frau Feierabendfrickeleien wieder Socken in den Schuhen an. Zeit also, auch beim Nähen so langsam an die  Herbstgarderobe zu denken (da fällt mir ein, ich werde mir im…

Sei Dir was wert! – mit Goldkindelein

Heute gibt es mal wieder eines meiner sonntäglichen Interviews für euch. Ich freue mich, dass ich euch im Rahmen meiner „Sei Dir was wert!“-Reihe immer noch super spannende BloggerInnen vorstellen kann. Ich hoffe, ihr findet es genauso spannend wie ich, mal bei anderen Bloggenden hinter die Kulissen zu schauen und mal zu sehen, wie sie…

Irene Nummer Zwei

Ich neige manchmal zu leicht obsessivem Verhalten. Wenn ich etwas toll finde, muss ich es wiederholen. Vor ein paar Wochen hatte ich zum Beispiel eine Phase von mehreren Wochen, in denen ich immer mit Käse überbackenes Salamibrot zum Frühstück gegessen habe (Frühstückspizza!). Genauso ist es auch bei meinen kreativen Unterfangen. Manchmal muss ich Sachen öfter…

Blusenkleid Irene – von Lotte & Ludwig

Es ist der erste Mittwoch im September und der Me Made Mittwoch ist zurück. Die Sommerpause war gefühlt ewig und ich bin froh, dass ich jetzt wieder mittwochs durch viele tolle Projekte stöbern kann. Da finde ich den Me Made Mittwoch immer besonders inspirierend. Und weil heute der erste MMM nach der Sommerpause ist, möchte ich euch…

Sei Dir was wert – mit Queens Handmade

Es war jetzt ein paar Sonntage ruhig um die „Sei Dir was wert“-Reihe. Manchmal kommt halt das Leben dazwischen, es war Urlaubszeit und ich habe auch gemerkt, dass es doch ganz schön aufwendig und zeitraubend ist, die Interviews vorzubereiten und das ganze Drumherum zu managen. Deshalb werde ich die Reihe zwar fortführen, aber einen kleinen…

Jacke mit Perlmuster von rosa p.

Seit einiger Zeit gehöre ich zum festen Probestricker-Team von rosa p. – worüber ich mich sehr freue, denn ich finde Teststricken grundsätzlich immer sehr spannend und mag die Designs von rosa p. sehr gerne, denn sie sind schlicht und vielseitig einsetzbar, halt so richtige Basicteile (wie zum Beispiel die Jacke mit Zopfmuster, die ihr hier…

Kieler Wolle Sockclub August

Ich weiß – der Dienstag mutiert so langsam zum Sockendienstag. Aber der August war ja auch der Sockenmonat, ausgerufen von #diedreivomblog, also Frau jetztkochtsieauchnoch, Frau Feinmotorik und mir. Das hat dazu geführt, dass ich im Rahmen des #diedreivomblogKAL Socken gestrickt habe wie eine Irre (hier und hier zu sehen). Passend zum Socken Knit Along hat…

Honigsüß vom Nähkind – mit Spitze

Könnt ihr euch noch an mein Knaller-Orange-Stierschädel-Honigsüß-Kleid von vor ein paar Wochen erinnern? Wenn nicht, könnt ihr euer Gedächtnis hier auffrischen. Ich habe ja in dem dortigen Blogbeitrag schon geschrieben, wie super begeistert ich von dem Schnitt bin. Daher konnte ich nicht anders und musste mir noch ein Kleid nähen. Für mein erstes Honigsüß war…

#diedreivomblogKAL – Saxifrage von Coopknits

Ich weiß, man soll sich nicht selber loben, aber der Socken KAL, den Frau jetztkochtsieauchnoch, Frau Feinmotorik und ich als #diedreivomblog da auf die Beine gestellt haben, war wirklich eine super Idee. Irgendwie habe ich vergessen, wie viel Spaß es macht, Socken zu stricken. Da der KAL mich quasi dazu gezwungen hat – ich kann…

Tausendschön vom Nähkind

Ja, ich weiß – durch den Socken Knit along von #diedreivomblog ist es hier und auf meinen anderen Kanälen in diesem Monat sehr stricklastig. Aber sorgt euch nicht! Selbstverständlich wird im Hause Feierabendfrickeleien auch noch genäht. Eines meiner neuesten Werke möchte ich euch heute vorstellen: Tausendschön vom Nähkind. Dass ich die Schnitte vom Nähkind sehr…

Sidney Socken- #diedreivomblogKAL

Wie ihr ja wisst – und wenn nicht, könnt ihr es hier nachlesen – organisiere und betreue ich zusammen mit den beiden Damen jetztkochtsieauchnoch und Feinmotorik als #diedreivomblog einen Socken Knit Along. Den ganzen August stricken wir Socken. Es ist ein wilder KAL, d.h. wir geben kein Muster vor, sondern jeder strickt, worauf er gerade…

Sample Knitting -The Fibre Company

Heute gibt es eine kleine Premiere auf feierabendfrickeleien: Der erste zweisprachige Beitrag! Ich habe nämlich als Modellstrickerin für die Fibre Co. an einem Projekt mitgewirkt und möchte daher, dass auch die liebe Crew in England versteht, was hier so schreibe. Today’s article is a premiere on feierabendfrickeleien: It it the first bilingual blogpost I write….