Käthe die Zweite

Ich hatte es euch ja bereits angedroht: Ich bin verliebt in Käthe von Konfetti Patterns und deshalb werdet ihr noch häufiger Käthes (was ist eigentlich hier der korrekte Plural? Käthen? Käthae? Käthii?) von mir sehen. Heute zeige ich euch meine zweite Käthe. Dieses schöne Exemplar habe ich wieder mit dem tollen hohen Kragen genäht, denn…

Triple KAL – Frühlings-Zopf-Jäckchen Teil 4

Ja, ich weiß , ich habe den letzten Beitragstermin geschwänzt. Ich mache ja, wie ihr wisst, einen Triple KAL mit: Den Zopfjacken-KAL bei rosa p, den Frühlingsjäckchen-KAL vom Me Made Mittwoch und den ultimativen „Die Drei vom Blog“ KAL mit Frau Feinmotorik und Frau jetztkochtsieauchnoch. Eigentlich hätte letzten Sonntag mein Zwischenstand (FJKA) bzw. mein fertiges…

Frühlingshafte Kleider

Seit ich bei meinem allerersten selbstgenähten Kleid zu der Erkenntnis gelangt bin, dass meinereiner durchaus Kleider tragen kann, ohne wie ein zu prall gestopfter Kartoffelsack oder ähnliches auszusehen, halte ich ja immer mal wieder die Augen nach schönen Kleiderschnitten offen. Da kam mir der Probenähaufruf von Smalino gerade recht. Ein Kleid aus Sweat oder Jersey…

Fava

Heute darf ich euch mal wieder das Ergebnis aus einem Probenähen präsentieren. Diesmal durfte ich für die liebe Cindy von Din.Din Handmade testen, die mit dem Shirt Fava ihren ersten Schnitt für Große rausgebracht hat. Ich muss sagen, dass mich der Schnitt von Anfang an sehr begeistert hat. Er ist schlicht und macht doch ganz…

Frühlingsstrickerei Teil 3

Huch, es ist ja schon wieder Sonntag. Irgendwie verfliegt die Zeit so schnell und  zack ist schon wieder ein Fortschrittspost zum Triple KAL fällig. Und da der heutige Sonntag dem Namen des Me Made Mittwoch KALs alle Ehre gemacht, durfte mich mein WiP auf dem traditionellen Sonntagsspaziergang begleiten. Ihr erinnert euch: Ich stricke die Jacke…

Honigkirsche

Wie ich in meinem Post Hoodiefieber schon angekündigt habe – ich kann in dieser Saison die Finger nicht von Hoodies lassen. Sie sind einfach so bequem und gemütlich! Deswegen habe ich mich fast schon automatisch beworben, als Sandra von Print4Kids zum Probenähen für ihre Version des Kapuzenpullovers aufgerufen hat. Ich habe ja jetzt schon einige…

Blausalz

Eine Woche nach dem meteorologischen  Frühlingsbeginn komme ich mit einem dicken Winterpulli um die Ecke. Nach all den Tüchern (hier und hier zum Beispiel) wollte ich mal wieder etwas klamottiges stricken. Passenderweise habe ich zu Weihnachten einen Gutschein von der Wollmeise bekommen – damit kann man ja nicht viel falsch machen (und ich nenne einen…

Es wird gelb

Da ich mit meinem ersten Post ja irgendwie zu den Bummelletzten gehört habe, folgt jetzt schon kurz darauf der zweite Teil vom Triple KAL (ihr wisst schon: Frühlingsjäckchen KAL beim Me Made Mittwoch und Zopfjacken KAL bei rosa p sowie Mini-KAL zwischen Frau jetztkochtsieauchnoch, Frau Feinmotorik und mir). Nachdem ich beim letzten Post noch hin-…

Breaking: Die Drei vom Blog

Ich könnte jetzt mit einer Plattitüde einsteigen und so etwas schreiben wie: „Aller guten Dinge sind drei“ oder so. Aber das spar ich mir, denn hier geht es um eine spannende und aufregende Sache: Die Drei vom Blog sind da! Die Drei, das sind Frau Feinmotorik, Frau jetztkochsieauchnoch und ich. Wir haben uns zusammengetan und…

Der Triple KAL

Der Frühling ruft und ich habe schon ewig keinen Knit Along mehr mitgemacht. Was liegt da näher, als sich dem FJKAL 2017 vom Me Made Mittwoch anzuschließen. Das tolle Akronym steht für Frühlingsjäckchen Knit Along und kommt mir gerade Recht. Ich habe in der letzten Zeit eher Tücher gestrickt und habe mal wieder Lust auf…

Kussecht- Sommersehnsucht

Ich weiß, bei mir geht es gerade Schlag auf Schlag, was die Probenähergebnisse angeht. Ich hoffe, ihr könnt noch! Heute zeige ich euch ein Shirt, das in mir die Sehnsucht nach wärmeren Temperaturen geweckt hat. Nach zahlreichen Hoodies kommt nun Kussecht von Jojolino – ein Shirt mit überschnittenen Ärmeln, das Lust auf Sommer macht. Das…

Glitzernde Zipfel – oder so

Ich habe noch etwas auf der Festplatte gefunden, das ich euch noch gar nicht gezeigt habe, obwohl es schon lange fertig ist. Darf ich vorstellen: Mein Wintershirt von AnniNanni. Das Shirt ist mir kurz nach seinem Erscheinen bei Facebook über den Weg gelaufen. Ich fand die Idee sehr witzig, ein Shirt mit eingebautem Halstuch zu…