Easy Krysten Sweater von We Are Knitters

[Werbung. Das Strickset wurde mir kostenlos von We Are Knitters zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbelinks vom Affiliate Programm von We Are Knitters, die mit einem * gekennzeichnet sind. Wenn Du über diese Links bestellst, bekomme ich eine kleine Provision, ohne dass der Artikel dadurch für Dich teurer wird. So kannst Du meine Arbeit an meinem Blog unterstützen.]

Da ich mit dem Verbloggen meiner fertigen Projekte ein wenig ins Hintertreffen geraten bin, gibt es auch an Weihnachten keine Pause und ich zeige euch meinen neuesten fertigen Pullover. Diesen Traum in Orange habe ich euch schon letzte Woche angeteasert, hier ist er also in seiner vollen Pracht.

IMG_0499

IMG_0500

Nachdem ich mit meinem Tribunal Cardigan Baumstammstricken im Extrem praktiziert habe (KLICK), war dieses Projekt im Vergleich dazu fast schon auf Zahnstochern. Der Easy Krysten Sweater wird nämlich gerade mal mit 8mm Nadeln gestrickt. Auch dieser Pulli entstammt einem Set von We Are Knitters (WAK) * und folgt dem Prinzip: Oversize, geometrische Einzelteile, fix fertig. Denn das ist der Stil der WAK * Projekte: Sie sind super simpel und das Gegenteil von auf Figur geschnitten.

IMG_0476

Ich hatte ja letzte Woche schon erzählt, dass ich das unbedingt mal ausprobieren wollte, nachdem ich von zahlreichen Bildern auf Instagram quasi weichgekocht wurde. Nach der Strickjacke musste daher unbedingt noch ein Pullover her.

IMG_0487

Der Easy Krysten Sweater * ist gestrickt aus „The Petite Wool“ *, einem Single Garn aus 100% peruanischer Schafwolle mit einer Lauflänge von 140 Metern auf 100 Gramm. Ich war, wie letzte Woche berichtet, positiv überrascht von den Garnen. Auch die Farbpalette gefällt mir – dieses Knaller Orange musste ich unbedingt haben, das ist meine Farbe (findet sich bei WAK * unter dem Namen Ahorn / Maple *).

IMG_0515

Wie schon die Strickjacke war auch der Pulli denkbar einfach gestrickt. Zwei Rechtecke für Vorder- und Rückenteil, dank kraus rechts ohne linke Maschen, zwei gerade Ärmel mit schmalem Bündchen im Perlmuster, fertig. Auch hier habe ich wieder etwas verbreitert (ich habe an Vorder- und Rückenteil jeweils 6 Maschen mehr angeschlagen) und verlängert – das Garn aus dem Set hat dafür dicke gereicht.

IMG_0484

Auch der Pulli musste natürlich zusammengenäht werden – was bei Teilen in kraus rechts sehr viel Sinn macht, da sie sonst die Tendenz haben können, sich ins Unendliche in die Länge ziehen zu können. Bei diesem Pulli habe ich festgestellt, dass kraus rechts Zusammennähen das Simpelste der Welt ist, gar nicht schlimm und super einfach ordentlich zu machen. Damit hat das Nähen endgültig seinen Schrecken für mich verloren – und ich bin ziemlich stolz auf meine Nähte.

IMG_0495

Den fertigen Pulli * finde ich ziemlich geil. Das liegt zum einen natürlich an der Farbe, zum anderen gefällt mir tatsächlich auch die Form an mir. Und er ist unglaublich warm – wir haben die Fotos ausnahmsweise mal in der Wohnung gemacht und draußen schien ein wenig die Sonne. Da war mir in dem Pulli fast ein wenig zu warm. An kalten Wintertagen ist der für Draußen perfekt – und für kuschelige Strickabende auf dem Sofa.

IMG_0530

Nachdem ich nun zwei Sets von We Are Knitters * ausprobiert habe, kann ich sie tatsächlich empfehlen. Die Garne gibt es auch einzeln zu kaufen und ich überlege, mir noch eine Pullimenge anzuschaffen um daraus einen Pulli zu stricken, der etwas mehr „Formgebung“ und Schnitt hat – die passende Anleitung zum Garn findet sich garantiert auf ravelry. WAK  * hat ja auch regelmäßig Prozentaktionen, bei denen man ordentlich sparen kann – darauf werde ich jetzt mal warten und dann schauen, ob und bei welchem Garn ich zuschlage.

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. wollgewusel sagt:

    Der ist genial geworden und steht dir fantastisch. WAK lehne ich weiterhin ab, aber ich erkenne an, dass das wirklich ein geniales Kleidungsstück geworden ist. Viel Spaß damit!
    PS: Tolle Fotos, man sieht, dass ihr Spaß hattet dabei! :)

  2. curvyknitter sagt:

    Und hey… es ist ein krysten Model. Eigentlich brauche ich ihn genau deswegen. 😆
    Steht dir super.

    1. Jaaaaa, das war ein extra Bonus :D

      Danke Dir, ich fühle mich auch sehr wohl darin :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.