Flauschrausch und Flauschig – Zwei Frickler, zwei Cowls und ein KAL

[Werbung. Das Garn für die Cowls wurde uns von ITO Yarns kostenlos zur Verfügung gestellt.]

Ich gestehe, ich bin ein wenig aufgeregt, denn heute veröffentlichen wir ein Novum. Frau Jetztkochtsieauchnoch und ich haben als Frickler mit dem Frickelcast ab und zu die Chance, spannende Kooperationen mit Garnfirmen einzugehen. Eine Anfrage, die uns beide dabei sehr gefreut hat, kam von ITO yarns, die wirklich sehr feine Garne aus Japan vertreiben (aus zwei der Garne habe ich zum Beispiel meinen Rakuda Love gestrickt: klick). Wir haben nämlich deren neues Garn „Shimo“ zum ausprobieren bekommen.

IMG_8538

Und diesmal haben wir nicht nur ausprobiert, sondern direkt zwei Anleitungen designt und einen KAL organisiert, um mit euch die tollen Garne von ITO zu feiern. Zum KAL komme ich später noch, jetzt möchte ich euch erst mal etwas über die beiden Cowl-Modelle erzählen, die ihr seit heute morgen auf ravelry kaufen könnt. Die Anleitung von meinem Cowl findet ihr hier: Klick, den von Jane hier: Klick.

IMG_8555

Das Motto der beiden Frickler-Cowls ist eindeutig „Flausch“, denn wir beide haben die ITO Shimo, ein Wolle-Seiden-Gemisch mit der ITO Sensai kombiniert. Die Sensai ist eine Mohair-Seide-Mischung, die wirklich super weich und angenehm ist und nichts mehr mit dem fiesen Fusselzeug gemein hat, das man vielleicht noch aus den 80er Jahren kennt.

Die Cowls

Mein Cowl trägt den Namen „Flauschrausch“ – und der Name ist Programm, denn er fühlt sich unheimlich leicht und flauschig an. Er ist auch ein echtes Leichtgewicht, denn insgesamt habe ich dafür nur 23g Shimo und 17g Sensai verbraucht. Basismuster für meinen Cowl ist zweifarbiges Brioche (auf Deutsch: Patent), das sehr plastische Längsstreifen bildet. Aufgelockert habe ich das Design mit ein paar kraus rechts gestrickten Vierecken, die dem ganzen noch eine interessante Optik verleihen.

IMG_8547

Durch das Brioche ist der Cowl beidseitig tragbar – so kann man je nach Laune eines oder das andere Garn bzw. Farbe betonen, denn je nach gewählter Seite tritt ein anderes Garn optisch in den Vordergrund. Ich bin ein großer Fan davon, bei zweifarbigen Patent unterschiedliche Garnqualitäten zu kombinieren – gerade die Kombination von hauchzartem Mohair mit einem dickeren Garn finde ich super spannend. Für meinen Cowl habe ich das Mohair doppelt genommen, ihr könnt es aber auch einfach nehmen, ganz wie ihr wollt.

Der Flauschrausch ist mein erstes Muster, bei dem ich Unterstützung durch einige großartige Teststrickerinnen hatte, bei denen ich mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanke. Sie haben ein paar wunderschöne Modelle genadelt und zeigen gleichzeitig, wie wandelbar der Cowl ist, je nachdem, welche Farben oder auch Garne man dafür verwendet.

IMG_8544

Da wäre zum Beispiel der Traum in Pink von Fräulein Polly Esther Hoppenstedt herself! Sie hat für ihren Cowl ITO Kino mit Lana Grossa Silkhair kombiniert. Das Teil könnte ich ihr direkt so vom Hals klauen!

 

 

Solunas kreatives Chaos hat auch eine Farbzusammenstellung gewählt, die absolut in mein Beuteschema passt. Ich glaube ja fast, meine Teststricker haben sich abgesprochen, um mir mit ihren tollen Modellen den Mund wässrig zu machen. Auch sie hat die Kinu von ITO verwendet und dazu Sensai kombiniert.

 

 

Caros Cowl ist wunderbar farbenfroh. Sie hat die Regia Premium Alpaca Soft mit der Lang Mille Color Baby kombiniert und ich muss sagen, die Idee, ein Farbverlaufsgarn für den Cowl zu nehmen finde ich absolut genial. Ist ihr Exemplar nicht super schön geworden? Es war übrigens das erste Mal, dass Frau Caros Fummeley Patent gestrickt hat – und dann gleich zweifarbig. Ein Beweis, dass mein Cowl auch für Brioche-Anfänger absolut geeignet ist.

 

 

Der Cowl von Danis Masche gefällt mir auch unheimlich gut. Er zeigt, dass der Flauschrausch auch schön wirkt, wenn man zwei Garne nimmt, die farblich näher beieinander liegen. Sie hat die Ito Kinu mit Lang Yarns Lace kombiniert.

Ito Cowl 8

Ihr seht, die Anleitung wurde ausgiebig getestet. Auch absolute Brioche/Patent-Anfänger können sich ruhig an den Flauschrausch wagen. Es ist wirklich nicht schwer und ich habe am Ende der Anleitung extra ein kleines Fototutorial für die typische „sl1yo“-Briochemasche eingefügt, so dass nichts mehr schief gehen kann.

IMG_9693

Der Geschwistercowl vom Flauschrausch ist „Flauschig“, das Design von Frau Jetztkochtsieauchnoch. Auch sie hat die Shimo mit der Sensai kombiniert und ein wunderschönes Design mit Hebemaschen aus dem Hut gezaubert. Ich bin ja immer wieder ein großer Fan von Hebemaschenmustern und in der Kombination aus zwei Garnen mit so unterschiedlicher Textur gefällt es mit noch mal doppelt so gut. Alles zu „Flauschig“ findet ihr heute auf dem Blog von Frau Jetztkochtsieauchnoch. Bitte schaut doch da unbedingt mal vorbei!

Brioche Cowl 3

IMG_8573

Die Anleitungen für die beiden Cowls findet ihr ab heute auf ravelry:

Flauschrausch: KLICK

Flauschig: KLICK

Der KAL

Die Frickler wären nicht die Frickler, wenn es nicht passend zum Erscheinen der Designs einen KAL gäbe. Am 15. September geht es los und wir hoffen, dass möglichst viele von euch mitmachen!

KAL Bild

Die Regeln zur Teilnahme sind denkbar einfach:

Mitmachen kann jeder, der entweder ihr eines unserer Muster strickt, oder etwas anderes Flauschiges strickt (und da wir nicht so streng sind, zählen häkeln, weben und was euch sonst noch aus dem Garn einfällt, auch!). Das Motto des KALs lautet nämlich: „Jetzt wird‘s flauschig“. Die Idee ist es, dass ihr in euren Frickeleien mindestens ein flauschiges Garn verwendet.

Brioche Cowl 4

Es wird insgesamt drei Gewinnmöglichkeiten geben:

Für Gewinnmöglichkeit eins müsst ihr in eurem Werk mindestens ein ITO-Garn verwenden, denn wir haben ITO Yarns als Sponsor gewinnen können und haben für euch ein Knaller Gewinnerpaket zur Verfügung gestellt bekommen:

Für die beiden anderen Gewinne müsst ihr eines unserer Muster stricken. Es gibt also einen Gewinn für alle, die Janes Muster stricken und einen Gewinn für alle, die Steffis Muster stricken, dabei ist ganz egal welches Garn ihr benutzt.

Brioche Cowl 2

Wichtig ist das Motto: Jetzt wird‘s flauschig! Wir wollen also Flausch und Fussel und Kuschelgarne sehen, in Kombination oder alleine, in bunt oder einfarbig. Ganz egal, hauptsache es flauscht!

Ihr nehmt teil, indem ihr euer Strickstück (es muss nicht fertig sein!) in der Zeit vom 15.09. bis 15.10.2018 bei Instagram zeigt und es mit unseren Hashtags verseht und uns und den Frickelcast verlinkt!

Die Hashtags: #Jetztwirdsflauschig #Frickelcastitokal

Brioche Cowl

Bitte seid nicht böse, dass es keine Teilnahme über Facebook oder andere Kanäle gibt, wir müssen es so gestalten, dass wir den Überblick bewahren und da ist es so am Ehesten machbar!

Die Teilnahme ist wie immer ab 18. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und ihr seid mit der Nennung eures Namens im Gewinnfall einverstanden. Bitte beachtet, dass wir nur öffentliche Profile sehen können und somit auch nur diese teilnehmen können. Die Gewinner werden am 15. Oktober 2018 bekannt gegeben.

Verlinkt bei: Frau Maschenfein, Creadienstag, Sewlala, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge, Lieblingsstücke, Meine Fummeley

(after use, please put it backin its proper place)

Frickler Cowls - StrickanleitungenStrickanleitung

Strickanleitung (2)

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sabine sagt:

    Toller Cowl👍 Ich muss doch direkt mal zu Instagram hüpfen, damit ich mich anmelde🙋‍♀️.

  2. Sapri sagt:

    Wirklich schön!
    Ich finde die türkise Wolle so toll :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    1. Danke Dir. Ich mag das Türkis auch sehr.

      Liebe Grüße
      Steffi

  3. wollgewusel sagt:

    Die sind wirklich schön geworden 👏 ganz viel Spaß an eurem KAL wünsche ich :) da ich zu den Instagram-Verweigerern zähle, kann ich leider nur mal reinluschern, bin aber auf die tollsten Kreationen gespannt :)

    1. Danke Dir! Und viel Spaß beim Reinluschern – ich bin auch gespannt, was da so alles tolles entstehen wird!

  4. Oh ein schöner Patentcowl! Ich wünsche euch viel Spaß bei eurem KAL! Danke fürs Verlinken. :-)

    1. Danke Dir. Ich freue mich auf den KAL! Liebe Grüße

  5. Uta sagt:

    Wow, die sind ja wirklich sehr schön und vielseitig. Gefällt mir sehr gut

    1. Danke Dir. Es freut mich sehr, dass Dir die Cowls gefallen ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.