Honigsüß – jetzt auch mit Herbst

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da… Ja, man kann es so langsam nicht mehr verleugnen, es wird herbstlich da draußen. Seit fast zwei Wochen zieht Frau Feierabendfrickeleien wieder Socken in den Schuhen an. Zeit also, auch beim Nähen so langsam an die  Herbstgarderobe zu denken (da fällt mir ein, ich werde mir im…

Blusenkleid Irene – von Lotte & Ludwig

Es ist der erste Mittwoch im September und der Me Made Mittwoch ist zurück. Die Sommerpause war gefühlt ewig und ich bin froh, dass ich jetzt wieder mittwochs durch viele tolle Projekte stöbern kann. Da finde ich den Me Made Mittwoch immer besonders inspirierend. Und weil heute der erste MMM nach der Sommerpause ist, möchte ich euch…

Sei Dir was wert – mit Queens Handmade

Es war jetzt ein paar Sonntage ruhig um die „Sei Dir was wert“-Reihe. Manchmal kommt halt das Leben dazwischen, es war Urlaubszeit und ich habe auch gemerkt, dass es doch ganz schön aufwendig und zeitraubend ist, die Interviews vorzubereiten und das ganze Drumherum zu managen. Deshalb werde ich die Reihe zwar fortführen, aber einen kleinen…

Jacke mit Perlmuster von rosa p.

Seit einiger Zeit gehöre ich zum festen Probestricker-Team von rosa p. – worüber ich mich sehr freue, denn ich finde Teststricken grundsätzlich immer sehr spannend und mag die Designs von rosa p. sehr gerne, denn sie sind schlicht und vielseitig einsetzbar, halt so richtige Basicteile (wie zum Beispiel die Jacke mit Zopfmuster, die ihr hier…

Sei Dir was wert! – mit jetztkochtsie

Bei der Sei Dir was wert!-Serie geht es darum, euch verschiedene Bloggerinnen vorzustellen. Mir geht es darum, aufzuzeigen, wieviel Arbeit eigentlich hinter so einem Blog steckt – und das das auch etwas wert ist. Genaueres könnt ihr hier nachlesen. Im heutigen Interview plaudert Frau Jetztkochtsie ein wenig aus ihrem Bloggeralltag. Frau Jetztkochtsie ist schon ein…

Sei Dir was wert! – mit Feinmotorik

Bei der Sei Dir was wert!-Serie geht es darum, euch verschiedene Bloggerinnen vorzustellen. Mir geht es darum, aufzuzeigen, wieviel Arbeit eigentlich hinter so einem Blog steckt – und das das auch etwas wert ist. Genaueres könnt ihr hier nachlesen. Den Auftakt meiner Interview-Serie macht meine liebe Bloggerkollegin Julia-Maria. Julia-Maria ist Anfang/Mitte/Ende Dreißig und bloggt auf…

Sei Dir was wert!

Schon etwas länger betrachte ich einige Dinge in der Blogger-Welt sehr betrübt und kann mir stellenweise ein verzweifeltes Hände über dem Kopf zusammenschlagen nicht verkneifen. Mein besonderes Sorgenkind – zumindest in der „Handarbeits-Blog-Szene“, in der ich mich herumtreibe – ist das Thema (monetäre) Wertschätzung der Arbeit von Bloggern. Besonders in der letzten Zeit sind mir…