Frickler Wintersets: Berliner Nachthimmel und Zötze + Zowl

[Werbung. Die Wolle wurde mir von Lana Grossa kostenlos zur Verfügung gestellt. Der beitrag enthält Amazon Affiliate Links]

Soooooo ihr Lieben, es geht jetzt Schlag auf Schlag mit den neuen Designs. Die Frickler vom Frickelcast sprudeln über vor Kreativität und deshalb gibt es pünktlich zur Adventssaison den neuesten Designstreich von uns. Nach den Mützen Add On und AddTwo kommt jetzt ein komplettes Winterset von uns beiden.

IMG_0668

IMG_0659

IMG_0635

Weil Frau Jetztkochtsieauchnoch und ich schon seit der H&H so begeistert von der Lala Berlin Shiny [Amazon Affiliate Link] sind – uns die fantastisch glitzernde Wolle perfekt in die Weihnachtszeit passt – haben wir daraus je eine Mütze und einen Cowl entworfen, die es seit heute einzeln oder im Set gibt. Aus dieser Wolle ein Design zu entwerfen hat wirklich Spaß gemacht, denn sie ist einfach wunderschön. Die Lala Berlin Shiny [Amazon Affiliate Link] besteht aus 46 % Alpaka, 30 % Baumwolle, 8 % Polyamid, 8 % Polyester und 8 % Schurwolle Merino und hat eine Lauflänge von ca. 150 m / 50 g. Der Glanzfaden ist immer im Farbton der Wolle gehalten, kratzt überhaupt nicht (wenn ihr mir nicht glaubt, fragt Frau Jetztkochtsieauchnoch, die ist da wirklich empfindlich) und funkelt wirklich toll!

IMG_0669

IMG_0632

46439229_973449392866316_4323745939115212800_n

Frau Jetztkochtsieauchnoch hat für ihr Winterset eine sehr coole Mütze entworfen: Die Zötze! Das ist eine Mütze, die oben ein kleines Loch hat, durch das der Pferdeschwanz passt. Zöpfe + Mütze = Zötze. Ich find die Idee sehr cool! Und für den Hals gibt es noch einen passenden Cowl (namens Zowl) dazu. Ihren Blogbeitrag findet ihr hier: KLICK

47072142_535103760294924_6560385355764203520_n

46516551_292393858069028_7891667837037576192_n

Die Inspiration zu meinem Design war ganz klar das Garn. Die Lala Berlin Shiny [Amazon Affiliate Link] ist mit einem Glitzerfaden durchzogen und funkelt je nach Lichteinfall mal dezent und mal kräftiger in der Knäuelfarbe. Mich hat die Farbe Dunkelblau fasziniert, denn sie hat mich sofort an einen Nachthimmel erinnert.

IMG_0657

IMG_0527

IMG_0649

Damit war auch klar, dass daraus ein Strickstück werden sollte, welches das Nachthimmel-Thema auch im Muster aufnimmt. Deswegen haben die Berliner Nachthimmel Mütze und der Berliner Nachthimmel Loop ein Muster, das auf Englisch „star stitch“ genannt wird (grob auf Deutsch: „Stern-Maschen“ oder „Stern-Muster“). Ein Berliner ist der Nachthimmel, weil das verwendete Muster sehr dezent ist. Die Sterne sind manchmal erst auf den zweiten oder dritten Blick erkennbar. Ganz wie beim Berliner Nachthimmel, denn da Berlin selbst nachts so hell ist, wie es eine Großstadt nun mal ist, sieht man die Sterne meistens nur sehr vereinzelt.

46400348_765356013797116_3787208514145878016_n

Alle unsere Designs kommen mit jeweils einem Knäuel der Lala Berlin Shiny [Amazon Affiliate Link] aus, mit vier Knäueln könnt ihr also die gesamte Kollektion stricken. Ich bin schon tierisch gespannt, wie euch die Designs gefallen! Die Anleitungen gibt es jeweils einzeln oder passend im Set (jeweils passender Cowl plus Mütze) bei ravelry:

Berliner Nachthimmel: Mütze (KLICK), Loop (KLICK)

Zötze: Mütze (KLICK), Loop (KLICK)

Du kannst die Anleitungen einzeln kaufen oder im Set. Als Set kosten sie zusammen nur 5 Euro (plus MwSt). Der Rabatt wird automatisch angewendet, wenn Du beide Designs in den Warenkorb legst.

Wie immer gilt mein Dank vor allem unseren großartigen Teststrickern, die für mein Design in rasender Geschwindigkeit und auf den letzten Drücker, weil ich so spät war, meine Designs testgestrickt haben. Ihr seid super Mädels! Schaut mal, wie toll ihre Mützen und Loops geworden sind:

Alex von Solunas kreatives Chaos hat die Lala Berlin Shiny [Amazon Affiliate Link] in grau benutzt und ihre Mütze zum Beanie verlängert. Die Anleitung ist da ganz einfach anzupassen, das wird in der Anleitung auch erklärt.

46948351_2444521055564980_8752307643101478912_n

Foto: Solunas kreatives Chaos

46836869_2444521402231612_4869281715706658816_n
Foto: Solunas kreatives Chaos

Dani von Danis Masche hat ihr Set in der Originalfarbe gestrickt – und auch die Mütze zum Beanie verlängert.

Sooooo, und die Frickler wären nicht die Frickler, wenn sie nicht passend zum Erscheinen der Designs (und zur beginnenden Weihnachtszeit) zu einem Knit Along aufrufen würden. Wir stricken gemeinsam vom 1.12. bis 24.12.2018 die Frickler Designs aus der Lala Berlin Shiny [Amazon Affiliate Link] Das sind schnell gestrickte Projekte – am Ende des KALs habt ihr dann ein paar schöne Weihnachtsgeschenke oder beschenkt euch einfach selbst. Parallel zum KAL gibt es noch eine Instagram Challenge. Ihr wisst ja, wie das läuft: Wir geben euch ab dem 2.12. jeden zweiten Tag ein Thema bzw. einen Hashtag vor, zu dem ihr dann etwas posten könnt. Unter dem Motto „Warten auf das Christking mit den Fricklern“ verteiben wir uns so gemeinsam strickend und „challengend“ (muahaha) die Zeit bis Heiligabend.

46420072_579198252539847_405304952643125248_n

Das sind die Bilder zum KAL und zur Challenge, die ihr gerne benutzen könnt:

FricklerKAL

FricklerInstaChallenge

Und damit das ganze noch mehr Spaß macht, haben wir für euch ein paar tolle Preise an Land gezogen. Lana Grossa unterstützt unsere Aktion sehr großzügig und spendet insgesamt 10 Gewinnsets:

5 mal zwei Knäuel Lala Berlin Shiny [Amazon Affiliate Link]

5 mal zwei Knäuel Meilenweit Late Night [Amazon Affiliate Link]

Laila El Omari auch bekannt als Anna Jonas und Nora Elias, war so lieb, uns zwei Buchsets mit tollen Büchern aus ihrer Feder zur Verfügung zu stellen.

Außerdem gibt es von uns Fricklern noch zwei Goodiebags vom Yarncamp, die uns das Yarncamp Orga Team netterweise zur Verfügung gestellt hat. (Achtung! Der Inhalt weicht leicht von den Original-Goodiebags ab.)

An der Verlosung könnt ihr ausschließlich auf Instagram teilnehmen, indem ihr am KAL teilnehmt und eines unserer Lala Berlin Shiny Designs strickt und / oder an der Challenge teilnehmt. In beiden Fällen kommt ihr in den Lostopf, wenn ihr die Hashtags #frickleradvent und #fricklerklütza verwendet.

Bitte markiert uns auch in euren Beiträgen, dann geht uns nichts durch die Lappen. Wichtig ist auch, dass euer Profil öffentlich ist, sonst sehen wir nämlich eure Posts nicht.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist wie immer erst ab 18 Jahren und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verantwortlich für das Gewinnspiel sind Stefanie Feierabend und Janine Binder, Instagram hat damit nichts zu tun. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass wir euren Instagram-Namen auf Instagram sowie im Podcast nennen.

Hier noch mal die Links zu den Designs:

Berliner Nachthimmel: Mütze (KLICK), Loop (KLICK)

Zötze: Mütze (KLICK), Loop (KLICK)

IMG_0669

Wir hoffen, dass ihr Lust bekommen habt, mit uns auf die Feiertage hinzufiebern. Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich mitmacht!

Verlinkt bei: Auf den Nadeln, Lieblingsstücke, Meine Fummeley

(after use, please put it backin its proper place)

Selber Stricken

Selber stricken (1)

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.