Garn-Review: Fior di Lurex von Gedifra

[Werbung. Die Materialien für die Mütze wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.] Ich habe das Gefühl, alle meine #paillettenperlenplunderFAL Ergebnisse verspätet zu posten. Aber besser spät als nie. Fotos von den fertigen Werken zu machen ist meist immer etwas zeitaufwendiger, deswegen habe ich meist einen kleinen Rückstau an fertigen Projekten für…

Review: Austermann Alpaca Star

[Werbung. Die Materialien für die Mütze wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Amazon Affiliate Links.] Ich bin ein bisschen hinterher mit meinen Blogbeiträgen, deswegen seht ihr heute an dieser Stelle ein Projekt, dass bereits während des #paillettenperlenplunderFAL vom Frickelcast im Juni fertig wurde (genauso wie diese Mütze hier:…

Review: Bobbelicious Stricken – von Julia-Maria Hegenbart

[Werbung: Kostenloses Rezensionsexemplar. Die Wolle für den Modellstrick habe ich von der Bobbelscheune kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Der Beitrag enthält Amazon Affiliate Links.] Inzwischen habt ihr es alle hoffentlich mitbekommen: Unsere liebe Strickelfe Julia aka Frau Feinmotorik ist jetzt eine echte, veröffentlichte Strickbuchautorin! Wie aufregend. Es war natürlich Ehrensache, dass wir sie dabei unterstützen…

Tuch Wellengang von Tanja Steinbach

[Werbung. Die Anleitung und das Garn habe ich im Rahmen des Modellstricks von Lana Grossa kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Der Beitrag enthält außerdem Amazon Affiliate Links.] Heute zeige ich euch ein Projekt, dass seit einigen Wochen auf meiner Festplatte schlummert (deswegen sieht es auf den Fotos auch noch so braun und überhaupt nicht nach…

PaillettenPerlenPlunder Mütze

[Werbung. Die Materialien für die Mütze wurden mir von den jeweiligen Herstellern kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Amazon Affiliate Links.] Seid ihr alle momentan auch im totalen #PaillettenPerlenPlunder-Rausch? Das ist ja das Motto vom Frickelalong, den Frau Jetztkochtsieauchnoch und ich als die Frickler vom Frickelcast veranstalten. (Wer noch nix davon gehört…

Retro Rib Shawl – von The Knitting Me

Yeah, es ist vollbracht: Mein Retro Rib Shawl ist vollendet. Das wunderschöne Dreieckstuch stammt ja aus der Feder unserer österreichischen Strickelfen-Außenstelle aka The Knitting Me – und wir Strickelfen haben es im Mai als #StrickelfenKAL mit unseren Blindkäufen aus Edinburgh gestrickt. Das Konzept der Blindkäufe habe ich euch schon mal im Zusammenhang mit dem letzten…

Neue Sockenanleitung – Do the Twist

[Werbung. Das für diese Socken verwendete Garn wurde mir kostenlos von der Firma Schachenmayr zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält einen Amazon Affiliate Link.] Überraschung, es gibt mal wieder eine Anleitung von mir! Nachdem ich auf der H&H Fachmesse auf die wundervolle Regia Premium Linie gestoßen bin und dann auch noch netterweise ein paar Knäulchen…

Tutorial: Tubular Cast On / Rippenanschlag

Ich habe mir gedacht, es ist auf meinem Blog mal wieder Zeit für ein kleines Tutorial. Heute zeige ich euch nach Jeny’s Surprisingly Stretchy Cast On einen weiteren Maschenanschlag, den ich sehr gerne für Socken und Mützen verwende: Der Tubular Cast On. Der Tubular Cast On eignet sich hervorragend für einfache 1/1-Rippenmuster (also Rippen, die…

Haarband aus Lana Grossa Slow Wool Canapa

[Werbung. Die Wolle wurde mir kosten- und bedingungslos von Lana Grossa zur Verfügung gestellt. Der hier beschriebene Eindruck ist meine ehrliche udn subjektive Meinung.] Ich warne euch schon mal vor: Durch meinen Besuch auf der H&H Fachmesse (im Frickelcast könnt ihr ganz ausführlich über meine Erlebnisse hören) habe ich die Gelegenheit bekommen, einige Garne, die…

Edel, Edler, Moschusochse

[Werbung. Die in diesem Beitrag genannte Wolle wurde mir von Grosse Wolle kosten- und bedingungslos überlassen. Dieser Beitrag enthält außerdem einen Amazon Affiliate Link.] In meinem mittlerweile über 10jährigen Strickerinnen-Leben hatte ich wirklich schon viele unterschiedliche Garne in der Hand und auf den Nadeln – von relativ unaufregender Schurwolle über Seide und Cashmere war da…