Sei Dir was wert! – mit Liebl-Ing

Jeden Sonntag kommen bei mir Blogger*innen zu Wort, die mir etwas über ihre Arbeit an ihrem Blog erzählen. Mir geht es in dieser Serie darum, aufzuzeigen, was eigentlich so alles hinter dem Bloggen steht. Warum ich diese Serie ins Leben gerufen habe, könnt ihr hier nachlesen. Meine heutige Interviewpartnerin ist Anna, die auf ihrem Blog…

Sei Dir was wert! -mit Prinzessin Farbenfroh

Es ist wieder Zeit für das sonntägliche Interview für meine „Sei Dir was wert!“-Reihe (mehr über den Ursprung gibt es hier). Dies ist nun schon das vierte Interview in meiner Serie und ich bin selber ganz überrascht und begeistert, wie sehr ihr euch für dafür interessiert. Besonders froh macht mich, dass viele von euch Bloggerinnen…

Sei Dir was wert! – mit Jessicali

Heute ist Sonntag und ihr wisst, was das heißt: Es ist Zeit für ein neues Interview für meine „Sei Dir was wert!“-Reihe, bei der ich ein wenig zeigen möchte, was „hinter den Kulissen“ eigentlich so für Arbeit hinter einem Blog steht. Mein hehres Ziel dabei ist, vielleicht bei dem ein oder anderen etwas mehr Verständnis…

Sei Dir was wert! – mit jetztkochtsie

Bei der Sei Dir was wert!-Serie geht es darum, euch verschiedene Bloggerinnen vorzustellen. Mir geht es darum, aufzuzeigen, wieviel Arbeit eigentlich hinter so einem Blog steckt – und das das auch etwas wert ist. Genaueres könnt ihr hier nachlesen. Im heutigen Interview plaudert Frau Jetztkochtsie ein wenig aus ihrem Bloggeralltag. Frau Jetztkochtsie ist schon ein…

Sei Dir was wert! – mit Feinmotorik

Bei der Sei Dir was wert!-Serie geht es darum, euch verschiedene Bloggerinnen vorzustellen. Mir geht es darum, aufzuzeigen, wieviel Arbeit eigentlich hinter so einem Blog steckt – und das das auch etwas wert ist. Genaueres könnt ihr hier nachlesen. Den Auftakt meiner Interview-Serie macht meine liebe Bloggerkollegin Julia-Maria. Julia-Maria ist Anfang/Mitte/Ende Dreißig und bloggt auf…

Sei Dir was wert!

Schon etwas länger betrachte ich einige Dinge in der Blogger-Welt sehr betrübt und kann mir stellenweise ein verzweifeltes Hände über dem Kopf zusammenschlagen nicht verkneifen. Mein besonderes Sorgenkind – zumindest in der „Handarbeits-Blog-Szene“, in der ich mich herumtreibe – ist das Thema (monetäre) Wertschätzung der Arbeit von Bloggern. Besonders in der letzten Zeit sind mir…