Review: Glitzer Häkelbuch von Ms. Eni

[Werbung. Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom EMF Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Amazon Affiliate Werbelinks die mit einem * gekennzeichnet sind.

Wenn ihr diese Links zum shoppen benutzt, bekomme ich eine kleine Provision. Der Einkauf wird für euch dadurch nicht teurer und ich kann auch nicht sehen, wer was über diesen Link bestellt. Ihr unterstützt damit meine Arbeit an diesem Blog. Danke!]

Wer den Frickelcast kennt, der weiß: Die Frickler und Klütza, das gehört zusammen. Deshalb war es natürlich Ehrensache, dass Frau Jetztkochtsieauchnoch und ich das neue Buch von Simone Conrad, besser bekannt als Ms. Eni, rezensieren – auf unseren Blogs und in Episode 40 vom Frickelcast. Denn Simone hat ein „Glitzer Häkelbuch“ * geschrieben, das vor ein paar Wochen im EMF Verlag erschienen ist.

Ms. Eni kennt ihr vielleicht von ihrer „Mix-Max-Häkelbande“ – ihr Instagram Account ist wirklich ein Augenschmaus, die häkelt lauter niedliche Sachen. Ihr Glitzer Häkelbuch * ist fast schon eine perfekte Vorbereitung auf den nächsten #paillettenperlenplunderFAL – es hat sogar den Untertitel „Häkelprojekte mit Pailletten, Perlen und Glitzergarnen“ (und an diese Stelle muss ich einmal laut schreien: Es muss alles alliterieren ihr Amateure! Pffffft! – aber das ist Kritik auf hohem Niveau und ganz allein meinem eigenen Alliterationszwang geschuldet).

Review Glitzer Haekelbuch Ms Eni (1)

Das Buch von Simone enthält insgesamt 22 Häkelanleitungen für diverse Projekte. Ich selbst bin ja bekanntlich kein so ganz großer Fan von zu viel Kitsch und Stehrumchen, aber ich kann mich durchaus daran erfreuen. Simones Buch enthält aber nicht nur Deko-Kram, sondern auch praktische Dinge wie einen Spülschwamm (in Form einer halben Avocado mit Kern – Quietsch!) oder tragbare Accessoires wie Loop und Stirnband und auch kleine Dinge für Babys.

Es hat mir gut gefallen, dass so viele unterschiedliche Projekte enthalten sind. Ich hatte ja zugegebenermaßen bei dem Titel ein wenig Sorge, dass da nur sehr kitschiger Deko-Schnicki enthalten ist. Aber dem ist nicht so und ganz untypischerweise gefällt mir der Großteil des enthaltenen Dekokrams erstaunlich gut! Da wäre zum Beispiel ein sehr sehr sehr geiler Teppich in Form eines Lamas – von dem ich ernsthaft überlege, ob ich den nicht als Badematte häkeln soll. Auch den Wandbehang mit Lamakopf (erkennen wir hier ein Muster?!) find ich super putzig und könnte ihn mir fast für mein Frickelzimmer vorstellen.

Insgesamt hat mich die Bandbreite der enthaltenen Projekte positiv überrascht, es sind auch Anleitungen enthalten, die mal ein paar eher ungewöhnliche Häkelprojekte zeigen, wie etwa ein Traumfänger oder eine gehäkelte Krone, die auf Stoff appliziert und in einen Stickrahmen gespannt wird (super Ideen, warum bin ich da noch nie drauf gekommen?!).

Wenn ich etwas zu kritteln habe, dann an der Tatsache, dass ich das Leitthema „Glitzer“ nicht überall so konsequent umgesetzt finde. Es liegt wahrscheinlich auch an der Tatsache, dass Glitzer einfach super schwer zu fotografieren ist, aber bei einigen Projekten musste ich wirklich zwei, drei Mal hinschauen, um den Glitzerbezug zu entdecken. Das ist aber Kritik auf hohen Niveau, denn letztendlich setzt man die Projekte ja ohnehin mit seinen eigenen Garnvorstellungen um.

Review Glitzer Haekelbuch Ms Eni (2)

Die im Buch * enthaltenen Fotos will ich auch noch unbedingt positiv erwähnen. Sie sind klar, jedes Projekt wird einmal auf einem die ganze Seite füllenden Foto gezeigt und es ist alles gut erkennbar. Das Styling hat mir auch gut gefallen – hier wird das Glitzerthema mit Paillette, Bonbons etc gut aufgegriffen ohne zu übertreiben und dem Häkelteil die Show zu stehlen.

Die Häkelanleitungen sind, zumindest für mein Empfinden, gut nachvollziehbar geschrieben. Für speziellere Techniken sind bei einigen Anleitungen auch noch Fotos enthaltenen, die einzelne Arbeitsschritte zeigen, das finde ich immer sehr hilfreich. Am Anfang des Buches gibt es einen kleinen Häkel-Technikteil – auf den Steffi, wie wir alle wissen, gerne verzichten kann, aber er schadet auch nicht (und die Graphiken sind deutlich und gut nachvollziehbar).

Review Glitzer Haekelbuch Ms Eni (5)

Fazit

Das Glitzer Häkelbuch * hat mich positiv überrascht. Es sind einige Designs enthalten, die mir wirklich gut gefallen und mit Spülschwamm, Utensilos, Loop und Co auch einiges, was einen wirklichen Nutzen hat und nicht in die Kategorie „niedlicher Staubfänger“ fällt. Wer Kinder hat oder auf witzige, charmante Projekte steht, sollte sich das Buch mal genauer anschauen.

Überblick

Titel: Glitzer Häkelbuch. Häkelprojekte mit Pailletten, Perlen und Glitzergarnen. *

Autorin: Simone Conrad

Verlag: EMF Verlag

Preis: 14,99€ (D)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.