On Second Glance – Strickanleitung für eine Mütze für ihn und sie

[Werbung für eigene Anleitung. Das Garn ist selbst gekauft.]

Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen – jawohl. Als ich die Mütze, die ich für Mister Frickel gestrickt habe, auf Instagram gezeigt und angedeutet habe, dass ich daraus bei Interesse eine Anleitung frickeln könnte, habt ihr mir sehr deutlich Interesse signalisiert. Also habe ich mich nach meiner etwas stressigen Umzugsphase für euch hingesetzt, habe ein bisschen gerechnet und geschrieben, habe testen lassen und kann nun stolz verkünden: Dat Steffi hat mal wieder eine Strickanleitung auf den Markt geschmissen. Ihr bekommt sie ab heute in meinem ravelry Store: KLICK

Direkt zur Mütze geht es hier: KLICK

IMG_0097

IMG_0100

Den Anfang genommen hat die Mütze mit dem Wunsch von Mister Frickel, ich möge ihm doch mal eine schöne Mütze stricken. Da sich Mister Frickel nur ganz selten mal etwas Gestricktes von mir wünscht, bin ich dieser Bitte natürlich gerne nachgekommen. Natürlich gab es auch ein paar Vorgaben: Die Mütze sollte unter den Fahrradhelm passen, kein zu aufregendes Muster und auf gar keinen Fall eine aufregende Farbe haben.

IMG_0095

IMG_0092

Damit die Mütze dünn genug wird, dass man sie unter einem Fahrradhelm bequem tragen kann, war direkt klar, dass ich sie aus Garn in Fingering bzw. Sockenwollstärke stricken werde. Damit sie dennoch wärmt und möglichst wenig Wind durchkommt, habe ich sie mit einer recht kleinen Nadel gestrickt, um ein dichtes Maschenbild zu erhalten.

IMG_0093

Von meinem Speckle and Pop hatte ich noch ein Knäuel Singlegarn in Fingeringstärke von Uschitita über, dessen Färbung ich für die männertaugliche Mütze perfekt fand: Die Grundfarbe ist schwarz, es gibt aber rötlichbraune und gelbe Stellen, die das Ganze ein wenig lebhaft und nicht zu trist machen. Das Knäuel fand auch bei Mister Frickel anklang und macht sich, wie ich finde, verstrickt als Mütze wirklich super.

Als Muster habe ich mich für ein dezentes Design mit verkreuzten Maschen entschieden, dass erst so richtig rauskommt, wenn die Mütze auf dem Kopf sitzt und ein wenig gedehnt wird. Daher auch der Name „On second Glance“ – das Muster sieht man erst auf den zweiten Blick. Es verleiht der Mütze eine interessante Struktur und ich finde das Design perfekt für etwas lebhaftere, handgefärbte Stränge (es kommt aber auch in Unifarben gut raus und ist damit vielseitig einsetzbar).

IMG_0104

Ich bin ja nicht so der Typ dafür, gerade gestrickte Accessoires in „Männer“ und „Frauen“ einzuteilen – ich finde, grundsätzlich sollte jeder tragen, was ihm gefällt, egal welches Geschlechterlabel da drauf steht. Und gerade beim Stricken können wir Anleitungen ja ganz nach unseren Wünschen stricken. Daher ist meine Mützenanleitung auch nur in dem Sinne „männertauglich“, dass ich sie für mehrere Größen berechnet habe – denn viele Männer haben einen größeren Kopfumfang als Frauen. Und da Mister Frickel, passend zu seinen fast zwei Metern Körpergröße, auch einen großen Kopf hat, ist die Mütze in der Strickanleitung für die Kopfumfänge 53cm bis ca. 61cm in verschiedenen Größen enthalten (wobei das Gestrick recht dehnbar ist – Mister Frickel trägt die Mütze in der größten Größe und hat einen Kopfumfang von etwas mehr als  61cm, da ist also noch Spiel drin).

Meine Teststricker haben hier ganze Arbeit geleistet und tolle Farbvarianten gestrickt. Ich danke euch für euren Einsatz, ohne euch hätte ich die Anleitung nicht veröffentlichen können!

Hier zeige ich euch die tollen Varianten von:

Rauolaschdriggt

12

 

Buntwurm

Fotos-2

Knittingcatsandunicorns

IMG_20191010_150659

Trixiknit

image00002

Frau Pausbacken

20191010_180525

Sandrolinee

Mütze_15_RF

Puhbaer1712

IMG_1523

Karos Knits

image00005

Frautinastrickt

image00001

Juliane_M_Cashdogg

IMG_20191014_165721

Ich hoffe, dass euch „On Second Glance“ genauso gut gefällt wie mir und würde mich freuen, wenn ich das ein oder andere Exemplar davon auf Instagram und Co zu sehen bekomme. Markiert mich dann bitte unbedingt, damit ich nix verpasse!

Die Anleitung bekommt ihr ab heute in meinem Ravelry-Shop: KLICK

Verlinkt bei: Auf den Nadeln, Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dings vom Dienstag, Lieblingsstücke, Meine Fummeley,

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. ELFi sagt:

    Servus Steffi!
    Das ist aber ein tolles Mützchen geworden und deine Teststricker haben wirklich ganze Arbeit geleistet! Ein Ergebnis schöner als das andere! Ich freue mich, dass du wieder beim DvD dabei bist, ich wünsche dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    ELFi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.