Elinor Socks von Ambrose Smith

[Werbung. Die Wolle wurde mir von Schachenmayr kostenlos zur Verfügung gestellt.]

Wenn ich ein Projekt für Zwischendurch und für unterwegs brauche, greife ich eigentlich immer zu Socken. Die sind flott gestrickt du gehen bekanntlich immer. Im März war ich ja auf dem zweiten Bloggertreffen von Schachenmayr eingeladen. Unter anderem hat die Sockenwolle Regia ihren 70. Geburtstag gefeiert. Da war es natürlich Ehrensache, dass ich da mit einem Projekt aus Regia auftauche.

Gestrickte Socken Elinor Socks (11)

Gestrickte Socken Elinor Socks (1)

Aus meinem Stash habe ich dann ein schönes hellgraues Knäuel der Regia Premium Silk gefischt – ich bin nun einmal bekenndender Freund der Krönchenwolle von Regia. Für die Silk habe ich schon mal eine kostenlose Sockenanleitung geschrieben (KLICK) und ich trage das Paar so gerne, dass ich unbedingt ein zweites Paar Silk Socken stricken musste.

Gestrickte Socken Elinor Socks (10)

Die Musterwahl gestaltete sich diesmal etwas schwieriger, ich habe auf dem Bloggertreffen diverse Anleitungen angestrickt und wieder aufgeribbelt, weil sie mir zum Stricken in Gesellschaft mit viel quatschen zu kompliziert waren. Da waren Fehler vorprogrammiert.

Gestrickte Socken Elinor Socks (3)

Gestrickte Socken Elinor Socks (9)

Gelandet bin ich schließlich bei den Elinor Socks von Ambrose Smith. Das Design ist Teil der Sense and Sensibility Kollektion, die vier Sockendesigns enthält, die von dem gleichnamigen Roman von Jane Austen inspiriert ist. Ich muss ja zugeben, ich stehe auf solche literarisch inspirierten Designs und Jane Austen Fan bin ich sowieso – deswegen musste ich die Kollektion auch unbedingt haben.

Gestrickte Socken Elinor Socks (8)

Die Elinor Socks haben ein sehr zartes, elegantes Muster, das ich besonders für die Unifarben der Premium Silk geeignet finde. Hier passen Muster und Wolle perfekt zusammen, nichts geht in dem anderen unter – und Jane Austen hätte bestimmt auch ihre Freude an den eleganten Seidensöckchen.

Gestrickte Socken Elinor Socks (7)

Gestrickte Socken Elinor Socks (5)

Das Muster sieht komplizierter aus, als es ist. Es ist total eingängig und wenn man erst mal zwei Wiederholungen davon gestrickt hat, muss man auch nicht mehr auf die Anleitung gucken. Das war dann auch gesellschaftstauglich in großer Bloggerrunde machbar.

Gestrickte Socken Elinor Socks (4)

Für den Anschlag habe ich wieder den Tubular Cast on benutzt, da ich den so schön dehnbar und ordentlich finde. Allerdings habe ich diesmal eine andere Variante als aus meinem Tutorial (hier: KLICK) benutzt. Habt ihr Interesse daran, dass ich euch die zweite Variante auch mal zeige? Man schlägt direkt an und muss nicht mit einem Kontrastfaden (waste yarn) arbeiten.

Verlinkt bei: Auf den Nadeln, Creadienstag, Sewlala, Handmade on Tuesday, Dings vom Dienstag, Lieblingsstücke, Meine Fummeley

Gestrickte Socken Elinor Socks (15)

Gestrickte Socken Elinor Socks (16)

Gestrickte Socken Elinor Socks (14)

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. ELFi sagt:

    Servus Steffi!
    Mir gefällt das Muster der Socken sehr gut! Danke fürs Zeigen beim DvD und eine schöne Woche wünsch ich dir. Liebe Grüße
    ELFi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.