Ich unterstütze: Knitters against Malaria

Ihr Lieben, Weihnachten ist die Zeit des Gebens, nicht des Nehmens. Darum ist es mir ein besonderes Anliegen und eine Herzenssache, ein Projekt zu unterstützen, dass sich einem guten Zweck widmet.

Der Frickelcast, also Jane (Frau Jetztkochtsieauchnoch) und ich sind, zusammen mit vielen anderen großartigen Partnern, offizielle Unterstützer von „Knitters against Malaria“, einer Spendenaktion, die von Melanie Berg Mairlynd) und Rosy Green Wool ins Leben gerufen wurde.

Malaria ist eine Krankheit, an der jährlich immer noch viel zu viele Menschen sterben, gegen die aber ein bloßes Mückennetz schon viel bewirken kann. Deshalb sammeln Melanie und Rosy Green vom 24.12. bis 31.1. Spenden für die Against Malaria Foundation.

Hier geht es zur Spendenhomepage: KLICK

Ich würde mich sehr freuen, wenn viele von euch ein paar Euro für dieses Projekt übrig haben. Gemeinsam können wir viel erreichen!

Malaria kann verhindert werden

Malaria ist vermeidbar und behandelbar, doch die Krankheit fordert weiterhin fast eine halbe Million Menschenleben pro Jahr, während 400 Millionen Menschen jedes Jahr neu erkranken. Die meisten Todesfälle treten in Afrika und bei Kindern unter 5 Jahren auf. Das Schlafen unter einem mit Insektiziden behandelten Netz ist eine der effektivsten Möglichkeiten, Malaria zu verhindern. Bevor Moskitonetze zur Verfügung standen war die Infektionsrate dreimal so hoch. Auch wenn mehr Menschen, die von Malaria bedroht sind, Zugang zu Netzen haben als je zuvor, bestehen nach wie vor große Versorgungslücken, besonders in Afrika. (Quelle: WHO)

Wir Stricker*innen können helfen

Knitters Against Malaria ist eine Spendenaktion für Moskitonetze vom 24. Dezmeber 2018 bis 31. Januar 2019 für die Against Malaria Foundation (AMF), eine der effektivsten Wohltätigkeitsorganisationen. Ein Netz kostet 2-3 Euro, hält 3-4 Jahre und schützt durchschnittlich zwei Menschen. Alle anderen Kosten werden von anderen Spendern der AMF getragen. Wir haben uns für Malaria und die AMF entschieden, da dies heute eine der effektivsten Möglichkeiten ist, Leben zu retten. Die AMF ist von der unabhängigen Bewertungsplattform GiveWell sowie Giving What You Can und The Life You Can Save seit 2012 als führende Organisation ausgezeichnet worden und verfügt über ein sehr kostengünstiges Betriebsmodell. Spenden sind in vielen Ländern steuerlich absetzbar und können online getätigt werden. Alle Spenden können genau auf unsere Spendenaktion und sogar auf jedes individuelle Moskitonetz zurückverfolgt werden.

Die Partner

Initiiert von Melanie Berg und Rosy Green Wool ist Knitters Against Malaria ein Projekt von vielen Designern, Garnherstellern, Verlagen und anderen Mitgliedern der Strickcommunity. Danke für die Unterstützung:

Melanie Berg Rosy Green Wool
Andrea Mowry Andrea Rangel Asa Södermann
Blacker Yarns Carol Feller Edinburgh Yarn Festival
Frickelcast Frida Fuchs Grocery Girls
Indie Untangled Isabell Kraemer ITO Yarn
Jana Huck John Arbon Textiles Joji Locatelli
Katrin Schneider Kristina Vilimaite La Bien Aimée
Maschenfein Making Stories Melody Hoffmann
mYak mylys Nina Machlin Dayton
O-Wool Outlaw Yarn Pascuali
Pom Pom Quarterly Rauwerk Wolle Romi Hill
Skein Sun Valley Fibers Tangled Yarn
The Fibre Co. This is Knit Tin Can Knits
Tuku Wool Wool of Fame Woolfolk Yarn
Woolly Wormhead Yarn Culture Yarn in the City
Yarn over Berlin

Danke für Deine Unterstützung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.